ARaymondlife präsentiert RayDyLyo zur Verwendung mit genesteten Fläschchen

Date : 22. 02. 17

Am 7. und 8. Februar 2017 hat sich bei der Pharmapack Europe in Porte de Versailles in Paris die Gesundheitsbranche versammelt. Dieses Jahr nutzte ARaymondlife* die Veranstaltung, um die gebrauchsfertige Lösung RayDyLyo für genestete Fläschchen vorzustellen.

Die auf Verpackungsinnovation und Medikamentenverabreichung spezialisierte Pharmapack ist eine der maßgeblichen Messen der Pharmaindustrie. Und 2017 war die Pharmapack für die Mitarbeiter und Partner von ARaymondlife ein ganz besonderes Event. Erstens nutzte das neue Gechäftsführungsgespann – Vorstandsvorsitzender Alain-François Raymond und Geschäftsführer Nicolas Thivant – die zwei Messetage als Gelegenheit, um sich unter die Mitarbeiter zu mischen und eine besondere Beziehung zu den Partnern und potentiellen Geschäftspartnern eine besondere Beziehung aufzubauen.

Dieses Jahr zog der neue, eigens für diesen Anlass designte Stand vor allem wegen einer besonderen Attraktion viele Besucher an: die Präsentation von RayDyLyo mit genesteten Fläschchen. Tatsächlich kann RayDyLyo für sich allein geliefert werden, oder aber mit einem Stopfen im Deckel bestückt bzw. mit genesteten Fläschchen. „Im Design von RayDyLyo sind standardisierte Stopfen der meisten Hersteller und für verschiedene Rezepturen vorgesehen. Der Vorteil der in Nestern angeordneten Fläschchen besteht darin, dass die Komponenten gebrauchsfertig oder Ready-to-use (RTU) und sterilisiert,“ geliefert werden können, erklärt Stéphanie Pellet, Marketing-Manager bei ARaymondlife. „Wir haben bei der Entwicklung unserer gebrauchsfertigen, in Nestern dargebotenen RTU-Fläschchen mit zwei Partnern zusammengearbeitet.“ 

ARaymondlife bietet die genesteten Deckel RayDyLyo an, die durchweg kompatibel sind mit den Glasfläschchen adaptiQ® des führenden Pharmaverpackungsspezialisten Schott. „Die genestete Konfiguration ermöglicht die Arbeit in einem komplett automatisierten Isolator. Die Fläschchen werden gleichzeitig befüllt und versiegelt, ohne aus Ihrer Fassung herausgenommen zu werden,“ sagt Stéphanie Pellet. Das in Vancouver ansässige Unternehmen Vanrx Pharmasystems hat den automatisierten Isolator entwickelt. Schott und Vanrx sind Partner von ARaymondlife im Rahmen der „Matrix Alliance“, die sich der Aufgabe widmet, umfassende und innovative Lösungen im Bereich des sterilen Befüllens schneller zur Marktreife zu bringen.

Mehr Flexibilität und Schnelligkeit unter sterilen Bedingungen

Diese RTU-Lösung ist einzigartig: Sie garantiert Sterilität und Wiederholbarkeit unter Produktionsbedingungen. Sie macht den Hersteller flexibler, denn Sie können zwischen zwei Produktionszyklen problemlos die Medikation wechseln, und sie sorgt darüber hinaus für eine deutliche Zeitersparnis. Die Lösung garantiert steriles Befüllen von Fläschchen, ohne dass die Anwesenheit einer Arbeitskraft erforderlich wäre. Die Tatsache, dass sich die Fläschchen in Fassungen befinden, verhindert Reibung und damit das Risiko des Zerbrechens. „Wir sind momentan dabei, unsere Lösung in den Verkauf zu bringen. Wir arbeiten dabei nicht nur mit großen Pharmakonzernen, sondern auch mit solchen Unternehmen zusammen, die kleine oder mittelgroße Chargen benötigen, etwa für erste klinische Serien oder erste Produktionsrunden. Zu unseren Kunden gehören zum Beispiel Biotechunternehmen die mit kurzem Vorlauf kostspielige Medikamente produzieren müssen.“ 

RayDyLyo wird im Nest-Format mit 20 mm Durchmesser für Fläschchen von 6 bis 15 R angeboten. Im Laufe des Jahres wird ARaymondlife auch ein Nest-Format von 13 mm Durchmesser für Fläschchen von 2 und 4 R und damit zwei Standardformate des Marktes anbieten können.

Am Schluss noch eine gute Nachricht: ARaymondlife hat seinen Stand für die Pharmapack 2018 schon reserviert! 

* „ARaymondlife“ bezieht sich in diesem Artikel auf ARaymondlife SASU – Grenoble RCS 501 397 012 – 1 Rue Louis Besançon, 38120 St Egrève, – FRANKREICH, als verantwortlichen Herausgeber vorliegenden Artikels.

Chronologisch
ARaymondlife präsentiert RayDyLyo zur Verwendung mit genesteten Fläschchen [+]
Entdecken Sie den neuen virtuellen Messestand von ARaymondlife ! [+]
ARaymondlife* schließt Partnerschaft mit den führenden Unternehmen der pharmazeutischen Verpackungsindustrie und gründet die Matrix Alliance [+]
NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie den Araymondlife Neuigkeiten